Ajaxloader

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Kasten7.de

Nachfolgend wird der Benutzer dieser Seite "Mitglied" genannt.

1. Geltung

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Kasten7.de und dem Mitglied gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Jegliche Abweichungen haben nur Geltung, sofern Kasten7.de zuvor ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt hat.

2. Vertragsabschluss

Durch die Anmeldung und Bestätigung der AGB erklärt und versichert sich das Mitglied, dass es seine Mitgliedschaft nicht an andere Personen abtreten kann und dass die eingegebenen Daten korrekt sind. Der Vertragsabschluss kommt zustande wenn sich das Mitglied kostenlos anmeldet.

3. Beendigung des Vertrages (Mitgliedschaft)

Das Mitglied kann den Vertrag (seine Mitgliedschaft) jederzeit und ohne Frist kündigen. Hierfür genügt die erneute Eingabe des Passwortes auf einer gesonderten Seite (Mitgliedschaft kündigen). Daraufhin wird die Kündigung mit einem Klick des Mitgliedes bestätigt. Alle personenbezogenen Daten des Mitglieds werden automatisch gelöscht.
Kasten7.de behält sich das Recht vor, den Zugang zum Mitgliederbereich jederzeit zu sperren oder die Mitgliedschaft zu kündigen, sofern das Mitglied sich nicht an die Geschäftsbedingungen hält.

4. Verhaltensregeln für Mitglieder

Das Mitglied ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten und publizierten Inhalte selbst verantwortlich.
Im Falle einer missbräuchlichen Nutzung durch das Mitglied, bei dem Schaden für Kasten7.de entsteht bzw. entstanden ist, kann das Mitglied zum Ersatz des entstandenen Schadens herangezogen werden.

5. Haftung

Kasten7.de haftet ausschließlich für Schäden, die seitens Kasten7.de, der gesetzlichen Vertreter oder der Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig infolge Verschulden bei Vertragsabschluss, positiver Vertragsverletzung oder unerlaubter Handlung verursacht werden. Ausgenommen von dieser Haftungsbeschränkung sind zugesicherte Eigenschaften sowie die Verletzung von wesentlichen vertraglichen Pflichten. Kasten7.de haftet weiter nur für bei Vertragsabschluss vorhersehbare, vertragstypische Schäden infolge von Leistungsausfällen und -verzögerungen, soweit nicht vorsätzlich oder grob fahrlässiges Handeln gegeben ist.

6. Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Dienstanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Kasten7.de haftet nicht für die Richtigkeit oder Verlässlichkeit der von anderen Personen erklärten Ansichten oder Ratschläge. Unter keinen Umständen haftet Kasten7.de für die aus dem Vertrauen einer Person auf Kasten7.de veröffentlichte oder übermittelte Informationen oder andere Aussagen entstehenden Schäden.

7. Datensicherheit

Kasten7 sichert die Daten der Server in regelmäßigen Abständen. Des Weiteren werden Sicherheitskopien vom Provider erstellt. Im Falle eines dennoch eintretenden Datenverlustes ist das Mitglied verpflichtet, die betreffenden Datenbestände nochmals unentgeltlich einzutragen.

8. Verfügbarkeit

In der Regel steht Kasten7.de 24 Stunden täglich an 7 Tagen der Woche zur Verfügung. Der Server-Provider ist bemüht, Ausfälle so selten wie möglich aufkommen zu lassen. Trotz dessen kann es jederzeit dazu kommen. In diesem Falle ist Kasten7.de nicht verpflichtet Schadensersatz für die Ausfallzeit zu leisten.

9. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen nichtig sein, werden davon die übrigen Teile nicht berührt. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht ein Ausnahmefall nach § 29 EGBGB vorliegt. Gerichtsstand ist Herne, soweit das Mitglied Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Stand: 19.02.2015